WAS IST CRANIOSACRAL BALANCING

Die craniosacrale Biodynamik richtet sich an die inneren Ressourcen und das Heilungspotential des Menschen. Es ist eine sehr sanfte, feine tiefgehende Körperarbeit, die den Menschen in seiner Ganzheit anspricht, so dass eine Einheit zwischen Körper - Seele - Geist geschehen kann.

Unsere Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) wird ständig erneuert. Durch die Produktion und Absorption dieser Flüssigkeit entsteht der craniosacrale Rhythmus, auch LEBENSATEM genannt.
Dieser Rhythmus ist vergleichbar wie "Ebbe und Flut".

Die Ursprünge zur Craniosacral Arbeit liegen in der cranialen Osteopathie (Knochenheilkunde) nach Dr. William G. Sutherland und Craniosacral Therapie nach Dr. John E. Upledger.

 

" Was vor uns liegt und was hinter uns liegt ist nichts im Vergleich zu dem was in uns liegt.

Und wenn wir das, was in uns liegt nach aussen in die Welt tragen, geschehen Wunder."

Henry David Thoreau